Home Identifizierung,Verkauf alter Zinngegenstände

 

Verkauf alter Zinngegenstände

 

Sie können die hier abgebildeten Objekte erwerben.

Porto und éventuelle Versicherungskosten gehen zu Lasten des Käufers.

Falls Sie weitere Auskünfte möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Klicken Sie auf das Foto der Zinngegenstand für mehr Informationen.

Foto
Beschreibung
Stempel/Referenzen
Preis

Walliser massartige Kanne mit herzförmiger Deckel, in gutem Zustand, mit Gebrauchspuren. Verstärkte Schweissnaht zwischen dem Deckeldrücker und Deckel.

Höhe : 24,5 cm

Höhe des Deckels : 21,5 cm

Durchmesser an der breitesten : 12,4 cm

Breite : 15,5 cm

Gewicht : 1580 gr

(1107)

Marke der Meister auf dem Deckel:

Alvazzi e Castel, um 1810, Tätig in Sitten, Wallis, in der Schweiz, nach dem Buch "ZINN Die Zinngiesser der Schweiz und ihre Marken, Walter-Verlag 1983, Schweiz, Hugo SCHNEIDER-Paul KNEUSS, Seite 198, Nummer 1456"

Andere Marken : " LXII " " PF DS " auf dem Deckel, " FF " unter dem Deckel und Eichmass im Inner

280 euros


Grosse walliser Bauchkanne, in sehr gutem Zustand, mit Gebrauchspuren

Höhe : 33,5 cm

Höhe des Deckels: 29,5 cm

Durchmesser an der breitesten : 12,4 cm

Breite : 17 cm

Gewicht: 2405 gr

(1111)

Marke der Meister und Qualitätstempel auf dem Deckel:

Alvazzi J., erwähnt 1788-1800. Tätig in Sitten, Wallis, in der Schweiz, nach dem Buch "ZINN Die Zinngiesser der Schweiz und ihre Marken, Walter-Verlag 1983, Schweiz, Hugo SCHNEIDER-Paul KNEUSS, Seite 198, Nummer 1455"

Andere Marken : " AAB " " E " auf dem Deckel und " FF " unter dem Deckel

 

 

360 euros

Kleine Glockenkanne/Flasche mit Ringhenkel und Bajonettverschluss, in sehr gutem Zustand, mit Gebrauchspuren

Höhe : 21,5 cm

Breite : 15 cm

Durchmesser an der breitesten : 10 cm

Gewicht : 840 gr

(1106)

Rosette im Inner:

Andreas Wüger IV, geboren in 1750, gestorben in 1825, Steckborn, Thurgau, Schweiz, nach dem Buch"ZINN Die Zinngiesser der Schweiz und ihre Marken, Walter-Verlag 1983, Schweiz, Hugo SCHNEIDER-Paul KNEUSS, Seite 184, Nummer 1368"

Andere Marken : Schild in Relief mit " ABB " und " 1807 "

200 euros

Grosse walliser Bauchkanne, in sehr gutem Zustand, mit Gebrauchspuren

Höhe : 29,5 cm

Höhe des Deckels: 27 cm

Durchmesser an der breitesten : 14 cm

Breite : 16,5 cm

Gewicht : 1405 gr

(1110)

Marke der Meister und Qualitätstempel auf dem Deckel und Rosette im Inner:

Antonii STORNO, datiert 1712, Wallis, in der Schweiz, nach dem Buch"ZINN Die Zinngiesser der Schweiz und ihre Marken, Walter-Verlag 1983, Schweiz, Hugo SCHNEIDER-Paul KNEUSS, Setie 207, Nummer 1503"

Andere Marken : " + " auf dem Deckel," FF " unter dem Deckel und Eichmass im Inner

290 euros

Grosse Kelchkanne (Schützengabe), in sehr gutem Zustand, mit Gebrauchspuren

Höhe : 26,5 cm

Höhe des Deckels : 23,5 cm

Durchmesser an der breitesten : 13,5 cm

Breite : 17 cm

Gewicht : 1690 gr

(1105)

Marke der Meister und Schützengabenstempel auf dem Deckel:

Pierre-André UTIN, geboren 1688, gestorben 1771, in Vevey tätig, Waadt, in der Schweiz, nach dem Buch "ZINN Die Zinngiesser der Schweiz und ihre Marken, Walter-Verlag 1983, Schweiz, Hugo SCHNEIDER-Paul KNEUSS, Seiten 196-197, Nummer 1449"

Andere Marke: nicht zu entziffern Marke auf dem Hals

270 euros

Kleine walliser Kelchanne ), in gutem Zustand, mit Gebrauchspuren

Höhe : 20,5 cm

Höhe des Deckels : 18,5 cm

Durchmesser an der breitesten : 10,5 cm

Breite : 13 cm

Gewicht : 720 gr

(1108)

Marke der Meister, Qualitätstempel, Schützengabenstempel und walliser Fahne 13 Sterne auf dem Deckel:

Alvazzi et Castel, um 1810, Tätig in Sitten, Wallis, in der Schweiz, nach dem Buch"ZINN Die Zinngiesser der Schweiz und ihre Marken, Walter-Verlag 1983, Schweiz, Hugo SCHNEIDER-Paul KNEUSS, Seite 198, Nummer 1456"

Andere Marken : " L " auf dem Deckel," FF " unter dem Deckel und Eichmass im Inner

 

150 euros

Trichter, in sehr gutem Zustand, mit Gebrauchspuren.

Höhe : 11 cm

Durchmesser an der breitesten : 7,8 cm

Gewicht : 90 gr

(1089)

Ohne Marke

25 euros